OSSA NOVA


Zusammensetzung und Eigenschaften

OSSA NOVA ist ein synthetisches, resorbierbares, pastöses Knochenaufbaumaterial aus einer Mischung der beiden nanokristallinen Calciumphosphate Hydroxylapatit (HA) und ß-Tricalciumphosphat (ß-TCP) in einer amorphen Siliziumdioxidmatrix. Das pastöse Material weist aufgrund der Porosität der Ausgangspartikel einen deutlichen Kapillareffekt für Flüssigkeiten (z.B. Blut) auf. Weiterlesen>>

Indikationen und Anwendung

In der Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie, Paradontologie und plastischen Chirurgie. Zur Auffüllung bzw. Rekonstruktion von weitgehend mechanisch unbelasteten kiefer- und gesichtschirurgischen Knochendefekten ... Weiterlesen>>
OSSA NOVA ist gamma-sterilisiert und in folgenden Packungsgrößen erhältlich:.

Artikelübersicht OSSA NOVA

Bestell- Nr.PackungsinhaltVerpackungseinheit (VE)
ON 01.01.1001,0 ml1 Spritze
ON 01.01.0500,5 ml1 Spritze
Für Ihre Bestellungen nutzen Sie bitte das folgende Bestellformular:

Bestellformular OSSA NOVA - PDF: 400 KB

Weitere Fragen können Sie an folgende E-Mail-Adresse richten:
biomaterials@dot-coating.de

DOT GmbH
Charles-Darwin-Ring 1a
18059 Rostock l Deutschland

Tel: +49 381- 4 03 35-0
Fax: +49 381- 4 03 35-99

AEO Logo

DQS Logo